Beziehungsimpulse

Paartherapie und Paarberatung Berlin

Man spürt dass etwas fehlt…Sich, und vor allem dem Partner einzugestehen, dass man unzufrieden ist, erfordert Mut. Hier kann der Paartherapeut helfen. Vor allem geht es darum, miteinander ehrlich zu sein. Der andere spürt ohnehin, dass etwas schief läuft. Die ersten Stunden werden i.d.R. damit verbracht, aufzuzählen, was alles fehlt und welche Eigenarten und Gewohnheiten beim anderen als störend verbucht werden. Das ist schmerzhaft, aber auch befreiend. Der andere merkt das nämlich oft nicht im Alltag. Das Idealbild vom Anfang der Beziehung wird nun mit dem Status Quo abgeglichen. Kränkungen sind unvermeidlich.