Beziehungsimpulse

Paartherapie und Paarberatung Berlin

Dipl.-Psych. Martin Sebastian Moritz Paartherapie Berlin

Paartherapie und Paarberatung Berlin

Warum Paartherapie?

Beziehungen sind harte Arbeit, vor allem wenn die erste Zeit des Verliebtseins vorbei ist. In einer Beziehung müssen beide Partner immer wieder über  ihre Schatten springen und Kompromisse eingehen. Hinzu kommt, dass Alltagsstress, Kinder, Beruf und andere Verpflichtungen auslaugen und am Nervenkostüm zerren. Eine Paartherapie erscheint vielen Paaren als die ‚letzte Möglichkeit, die Beziehung noch zu retten‘. Das ist schade, denn es wäre in vielen Fällen besser, man würde sich schon Hilfe holen, wenn die Situation noch nicht völlig festgefahren ist. Das heißt aber nicht, dass nicht auch schwierige Probleme hoffnungslos sind.

Die Beziehung ist in Gefahr

Und so kann es passieren, dass – langsam, peu a peu – einer Beziehung die Luft ausgeht. Anzeichen hierfür können vielseitig sein und häufen sich an. Kaum mehr Zärtlichkeiten, weniger Gespräche, kein Humor mehr, selten nur noch Sex; stattdessen Ärger, Missklang, Gefühle des Nicht-Gesehenwerdens und der Enttäuschung. All dies können Symptome einer ausgelaugten Beziehung sein. Hierbei kann Paartherapie Berlin helfen!

Kann eine Paartherapie eine Beziehung retten?

Ich helfe seit vielen Jahren erfolgreich Paaren bei der Bewältigung ihrer  Konflikte. Gemeinsam mit den Paaren bringe ich deren Beziehungen wieder in Bewegung, versuche, sie dabei zu unterstützen, alte Wunden aufzuarbeiten und neue Impulse für die Zukunft zu finden. Zu mir kommen Paare aller Altersgruppen, sowohl heterosexuell als auch aus der LGBTQ-Community.

Lohnt sich eine Paartherapie?

Die Kosten einer Paartherapie variieren je nach Therapieaufwand, sind aber i.d.R. überschaubar, da man sich typischerweise alle zwei oder drei Wochen verabredet. KlientInnen schätzen meine Mischung aus Ernshaftigkeit, Humor und viel Einfühlungsvermögen. Meine Praxisräume sind hell und freundlich und liegen zentral in Prenzlauer Berg.

Dänenstraße 12
10439 Berlin

martin.s.moritz@icloud.com

Rufen Sie mich an: 0170 939 00 14

Paartherapie Berlin Empfehlung meiner KlientInnen

Empathisch und offene Art, geht sehr gut auf sein Gegenüber ein – unkompliziert und flexibel bei der Terminsuche – gute Tipps und Ideen bei Konfliktlösungen – man hat das Gefühl, sehr individuell behandelt zu werden und dass das  jeweilige Problem von allen Seiten beleuchtet wird –
manchmal mit einem schlechten Gefühl gekommen und mit einem
besseren Gefühl ‚rausgegangen.

Dank Martin konnten wir sehr viel mehr Verständnis für den jeweiligen anderen entwickeln und gemeinsame Lösungen und Strategien erarbeiten, um das gemeinsame Leben für uns beide wieder leichter zu machen.
Wir sind sehr dankbar darüber, Martin gefunden zu haben.
Unser Leben ist leichter! Danke dafür.

Sprachlosigkeit Paartherapie Martin Sebastian Moritz

Anlässe für eine Paartherapie

In jeder Beziehung gibt es Krisen. Das ist nicht nur ’normal‘, sondern auch in gewissem Sinne eine Chance, denn nur durch Krisen wachsen Menschen und Beziehungen. Der erste Schritt ist immer, zu akzeptieren, dass man Hilfe braucht. Reden, ohne gegenseitig Vorwürfe gegeneinander vorzubringen. Lernen, sich zuzuhören, ohne ungeduldig zu werden. Zu versuchen, den Anderen zu verstehen. Zu versuchen, zu teilen, wie es einem selber geht. Wünsche, Sehnsüchte, Hoffnungen, Ansprüche klären. Hierbei helfe ich Ihnen in der Paartherapie.

Ein neuer Anfang Paarberatung

Ziele einer Paartherapie

Liebe, Zuneigung und gegenseitige Wertschätzung fallen nicht einfach so vom Himmel. Und das, obwohl wir das gerne so hätten. Vielmehr muss man an der Beziehung aktiv arbeiten. Man muss lernen, sich aktiv für diese einsetzen. Hierzu muss man sich auch konfrontieren und berühren lassen. Bei diesem Prozess möchte ich Ihnen gerne zur Seite stehen. Ich helfe Ihnen als erfahrener Psychotherapeut dabei, die Krisenmuster in Ihrer Beziehung zu erkennen, diese zu bearbeiten und mit Ihnen nach Wegen aus der Krise zu suchen.

Streit in der Partnerschaft Paartherapie Berlin

Wie sind die Erfahrungen zur Paartherapie?

Als Paartherapeut besitze ich natürlich keinen magischen Zauberstab, mit dem ich Ihre Beziehungsprobleme einfach so zum Verschwinden bringen kann. Meine Aufgabe sehe ich vielmehr darin, Ihnen dabei zu helfen, sich gegenseitig bei der Erarbeitung einer Lösung ihrer Konflikte zu unterstützen und Ihre Ressourcen (wieder-) zu entdecken.

Dieser Weg ist anstrengend und erfordert Einsatz und Herzblut, aber er lohnt sich.

Während dieser gemeinsame Reise ist es mein Anliegen, dass Sie sich (wieder) öffnen für den Anderen und sich gegenseitig berühren lassen können. Kränkungen und Wunden brauchen Zeit, um heilen. Auch mag der Abschied von unrealistischen Erwartungen und Hoffnungen schmerzhaft sein, er ist aber unvermeidlich, wenn Sie für Ihren Alltag eine tragfähige Basis für Ihre Partnerschaft finden wollen.

 

Beziehung retten

Beziehung retten

Man spürt dass etwas fehlt... Wenn man die Beziehung retten will, sollte man sich und vor allem auch dem Partner zuallererst eingestehe, dass man unzufrieden ist. Das erfordert Mut. Hier kann die Paartherapie helfen. Vor allem geht es darum, miteinander ehrlich zu...

mehr lesen
Liebe – ein großes Wort

Liebe – ein großes Wort

Liebe Liebe - ein großes Wort. Jeder Mensch hat eine Vorstellung von Liebe. Eine Partnerschaft soll erfüllend sein. Der andere soll uns das Gefühl geben, ganz zu sein. Das ist viel verlangt und praktisch unerfüllbar. In einer Paartherapie macht man sich auf die...

mehr lesen